Logo VBL

amazon banner

TEMPLATE /cms/templates/vbl_breadCrumbs not found.

Sponsoren

Der VC Olympia Berlin bedankt sich an dieser Stelle bei allen Sponsoren, die das einzigartige Nachwuchsprojekt im Volleyball und in der gesamten deutschen Sportlandschaft erst ermöglichen!

Die DEG Deutsche Energie GmbH ist ein mittelständiges, in privater Hand geführtes Energieversorgungsunternehmen und beliefert Privat- und Geschäftskunden bundesweit. Seit 2017 unterstützt das Unternehmen aus Erlenbach den deutschen Volleyballnachwuchs beim VCO Berlin.

https://deutsche-energie.de/

Kempa rüstet die SpielerInnen und TrainerInnen des VCO seit der Saison 2017/2018 mit Spiel- und Trainingskleidung aus. Die große Auswahl an funktioneller Kleidung in Topqualität überzeugt nicht nur uns.

http://www.kempa-sports.com/

Die AET GmbH versorgt unsere Spielerinnen und Spieler mit ihren TSM-Sportbandagen und trägt damit erheblich zur Verringerung des Verletzungsrisikos bei.

http://www.aetgmbh.de/

Die TKK-Krankentransport ist Tag und Nacht für Patienten über die Leitstelle unter 030/ 56 700 500  erreichbar. Nach Anruf, ist der Transport in der Regel innerhalb von 30 Minuten in allen Stadtbezirken beim Patienten.

http://www.tkk-krankentransport.de


Der Berliner Pilsner ist das Bier für alle, die Berlin machen und ausmachen. Als Sponsor unterstützt uns die Marke im Catering.

http://www.berliner-pilsner.de/

Märkisch Kristall repräsentiert einen langjährigen Sponsor des VCO Berlin, die Vivaris Getränke GmbH & Co. KG. Ohne den Wasserlieferanten, würden unsere Sportler und Sportlerinnen auf dem Trockenen sitzen.

http://www.vivaris.net/

MIKASA stellt den offiziellen Spielball der Deutschen Volleyballliga (DVL) und unterstützt zudem auch den VC Olympia mit entsprechendem Ballmaterial.

http://www.mikasa.de/

Sie haben Interesse, unsere Arbeit zu unterstützen? Sie wollen uns näher kennenlernen? Melden Sie sich bei uns!

Kontakt finden Sie hier

DEG Deutsche Energie GmbH

Spiele

Mittwoch, 14. November 2018

18:30
Schwerin SSC Palmberg Schwerin
Aachen Ladies in Black Aachen
-:-

Samstag, 17. November 2018

18:00
Aachen Ladies in Black Aachen
Dresden Dresdner SC
-:-
18:00
Erfurt Schwarz-Weiß Erfurt
Schwerin SSC Palmberg Schwerin
-:-
19:00
Vilsbiburg Rote Raben Vilsbiburg
Wiesbaden VC Wiesbaden
-:-
19:30
Straubing NawaRo Straubing
Potsdam SC Potsdam
-:-

Sonntag, 18. November 2018

14:00
VCO Berlin VCO Berlin
Stuttgart Allianz MTV Stuttgart
-:-
14:30
Münster USC Münster
Suhl VfB Suhl LOTTO Thüringen
-:-