Logo VBL

amazon banner

TEMPLATE /cms/templates/vbl_breadCrumbs not found.

Derby-Time im Sportforum - VCO Mädels empfangen am Wochenende Potsdam und Schwerin

VCO Berlin - 1BLF

Am kommenden Wochenende versprechen gleich zwei Spiele der VCO-Mädchen Spannung und besten Sport. Die Berliner Nachwuchsmannschaft empfängt am Samstag den SC Potsdam und am Sonntag den SSC Palmberg Schwerin in der großen Halle des Sportforum Berlin. VCO-Trainer Martin Frydnes empfindet die Tatsache, dass gleich zwei Spiele am Wochenende zu meistern sind, nicht als zu hohe Belastung sondern als Herausforderung für sein Ausbildungsteam.

Am Samstag, 13.01.18, wird Schiedsrichter André Zander pünktlich um 19.00 Uhr das Berlin-Brandenburg-Derby der 1. Volleyball Bundesliga Frauen anpfeifen. Der SC Potsdam gastiert in Berlin und hofft auf den vierten Saisonsieg, den die Berliner Mädchen den Gästen aus der brandenburgischen Landeshauptstadt freilich streitig machen wollen. Nach dem Überraschungssieg zum Saisonstart gegen den Dresdner SC konnten die Potsdamerinnen im Saisonverlauf nur gegen Suhl und Erfurt gewinnen. Folgerichtig finden sich die Brandenburgerinnen derzeit auf Platz acht der Tabelle wieder. Nur die abgeschlagenen Mannschaften aus Suhl, Erfurt und eben die Juniorinnen aus Berlin stehen noch hinter dem SC Potsdam. Für den SCP also ein wichtiges Spiel in dem es gilt, die Überlegenheit einer Profimannschaft gegenüber den Nachwuchstalenten unter Beweis zu stellen. Auf Seiten des VCO erwartet Trainer Frydnes trotz einiger kleiner Krankheitssorgen ein deutlich besseres Spiel als am vergangenen Wochenende gegen Dresden: "Hier haben wir viel zu viele einfache Fehler gemacht und die wollen wir an diesem Wochenende natürlich vermeiden"

Bereits am folgenden Sonntag ist dann mit dem SSC Palmberg Schwerin der amtierende deutsche Meister in der Bundeshauptstadt zu Gast. Vor dem Spielwochenende auf Platz drei der Tabelle beheimatet, kann die Mannschaft um Bundestrainer Felix Koslowski nun in Berlin gegen die Stars von morgen ihr eigenes Punktekonto aufbessern. Oder eben von den Youngster vom Stützpunkt geärgert werden. Genau das haben sich die VCO-Mädchen natürlich vorgenommen, auch wenn die Vorbereitung auf das zweite Spiel eines solchen Wochenendes sicher nicht einfach sein dürfte. Wer am Ende die Nase vorn hat, wird sich zeigen, wenn das Spiel vor frenetischem Berliner Publikum am 14.01.18 um 18.00 Uhr im Sportforum angepfiffen wird.

veröffentlicht am Freitag, 12. Januar 2018 um 13:43; erstellt von Simon, Martin
letzte Änderung: 12.01.18 13:43

DEG Deutsche Energie GmbH

Spiele

Mittwoch, 14. November 2018

18:30
Schwerin SSC Palmberg Schwerin
Aachen Ladies in Black Aachen
-:-

Samstag, 17. November 2018

18:00
Aachen Ladies in Black Aachen
Dresden Dresdner SC
-:-
18:00
Erfurt Schwarz-Weiß Erfurt
Schwerin SSC Palmberg Schwerin
-:-
19:00
Vilsbiburg Rote Raben Vilsbiburg
Wiesbaden VC Wiesbaden
-:-
19:30
Straubing NawaRo Straubing
Potsdam SC Potsdam
-:-

Sonntag, 18. November 2018

14:00
VCO Berlin VCO Berlin
Stuttgart Allianz MTV Stuttgart
-:-
14:30
Münster USC Münster
Suhl VfB Suhl LOTTO Thüringen
-:-