Logo VBL

News rund um den VCO Berlin

Erfolgreiches Wochenende für VCO Mädels

VCO Berlin vs. VfL Oythe, 29.10.22, 2. BLNF
VCO vs VFL Oythe
Foto: Frank Ziegenrücker

Spannend machten es die Spielerinnen des VCO dabei im vierten Satz.

Mit dem 3:1 (25:13, 23:25, 25:12, 26:24) gegen den VFL Oythe sicherten sich die Nachwuchs-Volleyballerinnen am Samstagnachmittag die ersten 3 wertvollen Punkte für die Tabelle. Durch eine starke Mannschaftsleistung, viel Kampfgeist und positive Emotionen, konnte die Partie trotz des verlorenen zweiten Satzes für sich entschieden werden.

Den ersten und dritten Satz konnte die Mannschaft von Manuel Hartmann dabei äußerst souverän und klar gestalten. Durch gute Aufschläge, druckvolle Angriffsaktionen und ein konzentriertes Spiel konnte der Gegner unter Druck gesetzt werden, so dass die Sätze deutlich mit 25:13 und 25:12 gesichert werden konnten.

Spannend wurde es in Satz 4 als die Mannschaft des VC Olympia Berlin schon mit 18:13 in Führung lag und diesen beinahe noch aus der Hand gegeben hätte. Eine kurze Phase der Unkonzentriertheit reichte, um den Gegner zurück ins Spiel zu lassen. Mit etwas Glück konnte der Satz letztendlich mit 26:24 ins Ziel gerettet werden.

Wertvollste Spielerinnen der Partien wurden am Samstag auf Seiten des VFL Oythe Dominika Zoltanska und auf Seiten des VC Olympia Berlin Nele Broszat, die sich damit erstmals eine goldene Medaille für den VCO abholen konnte.

Für die Mädels des VCO heißt es jetzt ein wenig regenerieren. Weiter geht es erst in 14 Tagen beim Auswärtsspiel in Schwerin gegen den Schweriner SC II. Anpfiff ist am Samstag, den 12.11.2022 um 16:00 Uhr in der Volleyballhalle am Lambrechtsgrund

Von zuhause aus kann das Geschehen wieder live auf sport1extra im Online-stream oder über den Liveticker der Volleyball Bundesliga unter vbl-ticker.de verfolgt werden.

veröffentlicht am Sonntag, 30. Oktober 2022 um 17:16; erstellt von VC Olympia ´93 Berlin e.V.

UNSERE SPONSOREN, PARTNER UND FÖRDERER

Spiele der VCO-Mannschaften


Kracher-Start ins neue Jahr: Große Rabattaktion auf SPORT1 Extra für alle Volleyballfans! 
Ab 14. Januar erhältst Du dank der SPORT1 Extra-Rückrundenaktion 50% Rabatt auf den VBL CLUBPASS oder 30% Rabatt auf den VBL LIGAPASS! Du möchtest keines unserer Spiele mehr verpassen? Mit dem Clubpass kannst Du für nur 19,99 € unsere restlichen Spiele live und on-demand auf SPORT1 Extra verfolgen‼
Falls Du ALLE Spiele der 1. und 2. Bundesliga der Frauen inklusive der Playoffs live auf SPORT1 Extra streamen möchtest, dann ist der VBL Ligapass für nur noch 59,59 € statt vormals 84,99 € genau das Richtige für Dich.  
JETZT mit dem Rückrunden-Special sparen!

Spielplan und Tabelle der Ligen