Logo VBL

amazon banner

News rund um den VCO Berlin

Letztes Spiel im Erstligaprojekt

VCO Berlin vs. Netzhoppers KW-Bestensee, 17.02.21, 1. BLM
Können die VCO-Jungs auch am letzten Spieltag jubeln?
Foto: Frank Ziegenrücker

Am Mittwoch, 17.02.2021 (Anpfiff 19:00 Uhr live auf sporttotal.tv) findet das letzte Heimspiel des VC Olympia Berlin in der 1. Bundesliga der Männer statt. Gegner an diesem Spieltag sind die Netzhoppers aus Königs Wusterhausen.

Die junge Mannschaft des VC Olympias Berlin unter Bundestrainer Dan Ilott freut sich auf das letzte Spiel im Erstligaprojekt 2020/2021. Nachdem sie am vergangenen Wochenende den lang ersehnten ersten Sieg (3:1 gegen den TSV Unterhaching) nach Hause bringen konnten, heißt es nun, ein letztes Mal gegen die Nachbarn aus Brandenburg alles zu geben.

Für einige Spieler der Netzhoppers ist es die Rückkehr in die bekannte Halle im Sportforum Hohenschönhausen: Dirk Westphal, Yannik Goralik, Johannes Mönnich und auch zuletzt Adrian Kloos durchlebten ebenfalls die Ausbildung am Bundesstützpunkt VC Olympia Berlin.

Die Netzhoppers Königs Wusterhausen sind zurzeit auf dem 7. Tabellenplatz in der 1. Bundesliga der Männer. Im morgigen Spiel sind bei den Gästen verletzungsbedingt einige Spieler nicht einsatzbereit. Im Kampf um die Play-offs sicherlich keine einfachen Voraussetzungen.

Grund genug für die Spieler des VCO, den Schwung aus dem vergangenen Sieg in das finale Spiel der Saison mitzunehmen. Somit bestehen für die Mannschaft des VCO Berlins noch Chancen, zum Ende hin weitere Punkte einzufahren zu können.

Mit diesem Spiel endet für die 1. Mannschaft der Männer vom VCO Berlin die Saison 2020/21.

veröffentlicht am Dienstag, 16. Februar 2021 um 15:33; erstellt von VC Olympia ´93 Berlin e.V.
letzte Änderung: 16.02.21 15:33

UNSERE SPONSOREN UND PARTNER

ATHLETIK- / CO-TRAINER(IN) GESUCHT

Der VC Olympia Berlin sucht aktuell eine(n):
Bundesstützpunkttrainer(in) der Mannschaft VCO m2
Weitere Informationen unter Jobs / Stellenangebote.

Instagram-Stream #vcoberlin

2. Bundesliga Nord Frauen

Spiele

Samstag, 10. April 2021

14:00
Sorpesee RC Sorpesee
0:3
Hamburg ETV Hamburg
0:3
offen
Oythe VfL Oythe
-:-
Dingden SV Blau-Weiß Dingden
-:-
17:00
Stralsund Stralsunder Wildcats
3:1
Borken Skurios Volleys Borken
3:1
18:00
BBSC Berlin BBSC Berlin
3:2
Emlichheim SCU Emlichheim
3:2

1. Bundesliga Männer

Spiele

Samstag, 6. März 2021

19:00
Berlin BERLIN RECYCLING Volleys
3:2
Herrsching WWK Volleys Herrsching
3:2
19:00
Giesen Helios GRIZZLYS Giesen
1:3
KönigsWusterh. Netzhoppers KW-Bestensee
1:3
19:00
Bühl Volleyball Bisons Bühl
3:1
Frankfurt United Volleys Frankfurt
3:1