Logo VBL

amazon banner

News rund um den VCO Berlin

Keine Chance für den VCO gegen den BBSC

VCO Berlin vs. BBSC Berlin, 16.03.21, 2. BLNF
Lara Darowski im Angriff gegen den BBSC
Foto: Frank Ziegenrücker

Nur in den Sätzen zwei und drei konnten die Nachwuchstalente Ihr Können zeigen und dem BBSC Paroli bieten.

Von Beginn an dominierte der BBSC die Partie gegen die VCO-Talente. Mit 4:12 geriet der VCO früh in Rückstand und fand keinerlei Mittel gegen die stark aufspielenden Gäste. Am Ende des Satzes stand ein deutliches 12:25 auf der Anzeigetafel.

In den nächsten Durchgang startete der VCO dann kämpferischer und konnte sich erstmals beim Stand von 13:8 eine deutliche Führung erspielen. Der BBSC ließ sich jedoch nicht abschütteln, behielt in der entscheidenden Phase des Satzes die besseren Nerven und holte sich den Satz letztendlich knapp mit 25:23.

Im darauffolgenden dritten Satz spielten die jungen VCO Spielerinnen dann ihrerseits stark auf und dominierten in dieser Phase die Partie. Mit einem klaren 25:15 konnte der dritte Satz für sich entscheiden werden. Doch der Schwung des dritten Satzes konnte leider nicht gehalten werden. Mit starken Abwehraktionen holte sicher der BBSC den souveränen 3:1 Sieg.   

Überschattet wurde die Partie von zwei Verletzungen. Auf Seiten des BBSC musste Antonia Heinze mit einer Wadenverletzung vom Feld und auf Seiten des VC Olympia Berlin erwischte es Anastasia Cekulaev, die bei einer Blockaktion unglücklich den Ball auf den linken Daumen bekam und nicht mehr weiterspielen konnte. Wir wünschen beiden Spielerinnen gute Besserung!

Wertvollste Spielerinnen der Partie wurden auf Seiten des BBSC Libera Annika Kummer und auf Seiten des VC Olympia Berlin Lara Darowski.

Für die Mädels des VCO heißt es keine Verschnaufpause. Bereits in vier Tagen geh es weiter mit einem schweren Doppelspieltags-Wochenende. Am Samstag trifft der VC Olympia um 16:00 Uhr auf die SW Blau Weiß Dingden und am Sonntag um 14:00 Uhr auf die Gäste Borken.

veröffentlicht am Mittwoch, 17. März 2021 um 13:13; erstellt von VC Olympia ´93 Berlin e.V.
letzte Änderung: 17.03.21 13:14

UNSERE SPONSOREN UND PARTNER

Instagram-Stream #vcoberlin

2. Bundesliga Nord Frauen

Spiele

Samstag, 24. April 2021

16:00
Leverkusen TSV Bayer 04 Leverkusen
3:0
Dingden SV Blau-Weiß Dingden
3:0
19:00
Borken Skurios Volleys Borken
3:1
Köln DSHS SnowTrex Köln
3:1
19:00
BBSC Berlin BBSC Berlin
0:3
Stralsund Stralsunder Wildcats
0:3

1. Bundesliga Männer

Spiele

Samstag, 6. März 2021

19:00
Berlin BERLIN RECYCLING Volleys
3:2
Herrsching WWK Volleys Herrsching
3:2
19:00
Giesen Helios GRIZZLYS Giesen
1:3
KönigsWusterh. Netzhoppers KW-Bestensee
1:3
19:00
Bühl Volleyball Bisons Bühl
3:1
Frankfurt United Volleys Frankfurt
3:1