Logo VBL

News rund um den VCO Berlin

Satzgewinn aber keine Punkte für den VCO

VCO Berlin vs. PSV Neustrelitz, 26.09.21, 2. BLNM
Erstes Heimspiel des VC Olympia Berlin
Foto: Frank Ziegenrücker

Am Sonntagnachmittag verlor das neue junge Nachwuchsteam des VCO gegen die Nachbarn aus Neustrelitz verdient mit 1:3 Sätzen (17:25, 25:19, 10:25; 15:25).

Nach dem verlorenen ersten Satz (17:25), den die Gäste aus Neustrelitz ab Mitte des Satzes immer souveräner für sich gestalten konnten, steigerte sich die Mannschaft des VC Olympia Berlins von Trainer Dan Ilott in Satz zwei. Mit starken Aufschlägen und einer verbesserten Annahme konnte der Gegner unter Druck gesetzt und der Satz mit 25: 19 für sich entschieden werden.

Leider konnte dieses Niveau nicht über die gesamte Spielzeit gehalten werden und auch der Gegner aus Neustrelitz reagierte mit einigen Auswechslungen, die wieder mehr Sicherheit und Stabilität auf das Spielfeld brachten. Am Ende gingen die Sätze 3 und 4 mit 25:10 und 25:15 klar an die Gäste.

Bei der MVP-Ehrung im Anschluss an das Spiel wurden als wertvollste Spieler der Partie auf Seiten des PSV Neustrelitz der EX-VCO Spieler Odin Gnilitza und auf Seiten des VC Olympia Berlin Marius Eckhardt ausgezeichnet.

Bereits am Samstag absolvierten die zweiten Mannschaften beim VCO ihren zweiten Spieltag im Sportforum Hohenschönhausen. Dabei gewann die Mannschaft von Trainer Jens Tietböhl gegen den Marzahner SV nach toller Aufholjagd und einem 0:2 Rückstand noch mit 3:2. Und auch das zweite Spiel des Tages ging in den Tiebreak. Die zweite männliche Mannschaft des VCO musste sich nach starker Leistung knapp dem USV Magdeburg in fünf Sätzen geschlagen geben, konnte sich aber über den ersten verdienten Punktgewinn für die Tabelle freuen.

Am kommenden Wochenende geht es dann für die erste männliche Mannschaft weiter mit dem ersten Auswärtsspiel in der 2. Bundesliga Nord. Am Samstag, den 02.Oktober steht das nächste schwere Spiel gegen einen Nachbarn an. Gegner ist kein geringerer als der letztjährige Meister der 2. Bundesliga Nord, der SV Lindow-Gransee. Spielbeginn ist um 18:00 Uhr in der Dreifelderhalle in Gransee und das Spiel wird wieder live im online Stream auf sportdeutschland.tv übertragen.

veröffentlicht am Montag, 27. September 2021 um 13:30; erstellt von VC Olympia ´93 Berlin e.V.
letzte Änderung: 27.09.21 17:24

UNSERE SPONSOREN UND PARTNER

Spiele der VCO-Mannschaften

Spielplan 2. Bundesliga Nord (w/m)

Spiele

Samstag, 30. Oktober 2021

16:00
Bonn SSF Fortuna Bonn
-:-
Oythe VfL Oythe
-:-
17:00
Stralsund Stralsunder Wildcats
-:-
Dingden SV Blau-Weiß Dingden
-:-
18:00
BBSC Berlin BBSC Berlin
-:-
Essen VC Allbau Essen
-:-
19:30
Borken Skurios Volleys Borken
-:-
Köln DSHS SnowTrex Köln
-:-
19:30
Leverkusen TSV Bayer 04 Leverkusen
-:-
VCO Münster VCO Münster
-:-

Sonntag, 31. Oktober 2021

13:00
Leverkusen TSV Bayer 04 Leverkusen
-:-
Sorpesee RC Sorpesee
-:-
16:00
Emlichheim SCU Emlichheim
-:-
Hamburg ETV Hamburg
-:-
16:00
Borken Skurios Volleys Borken
-:-
VCO Münster VCO Münster
-:-
17:00
VCO Berlin VCO Berlin
-:-
Essen VC Allbau Essen
-:-