Logo VBL

News rund um den VCO Berlin

die Zwischenrunde ist gestartet

VCO Berlin vs. Helios GRIZZLYS Giesen, 05.02.23, 1. BLM ZR 5-9
VCO Berlin gegen Giesen
Foto: Frank Ziegenrücker

Am Sonntag, den 5. Februar, fand das Heimspiel des VCO Berlin gegen die Helios Grizzlys Giesen im Sportforum Hohenschönhausen statt. Trotz einer soliden Leistung verlor das Berliner Team mit 0:3 (19:25, 16:25, 16:25).

Am Sonntag startete das Berliner Team in das erste Spiel der Zwischenrunde. Als Gegner stand gleich das beste Team der unteren Zwischenrunde für das Nachwuchsteam aus Berlin an. Besonders hervorzuheben ist die starke Blockarbeit der jungen Wilden. Zu Beginn des Spiels und der einzelnen Sätze startete das Berliner Team stark und konnte gut mit dem erfahrenen Gegner mithalten, aber der Aufschlagdruck der Giesener war zu hoch und brachte die Berliner Annahme zum Wackeln. Dadurch konnten sie keinen Druck mehr im Angriff aufbauen und vielen immer weiter zurück. Somit musste das Team vom VCO Berlin sich 0:3 gegen die Helios Grizzlys Giesen geschlagen geben.

Anton Jung wurde als MVP für den VCO Berlin ausgezeichnet, während Fedor Ivanov für die Giesener ausgezeichnet wurde. Das nächste Spiel der Mannschaft findet am 19. Februar um 14:00 Uhr gegen den TSV Haching München im Sportforum Hohenschönhausen statt.

veröffentlicht am Montag, 6. Februar 2023 um 11:13; erstellt von VC Olympia ´93 Berlin e.V.

UNSERE SPONSOREN, PARTNER UND FÖRDERER

Spiele der VCO-Mannschaften

Unsere Heimspiele besuchen

Tickets für unsere Heimspiele | Einlassregeln


STREAMING-PLATTFORMEN

VCO 1 // 2. Bundesliga Nord Frauen // Männer

VCO 2 // Dritte Liga Nord und Regionalliga Nordost

Auf dem YouTube-Kanal vom VCO Berlin (Ausgewählte Spiele)


Sportdeutschland.tv

Spielplan und Tabelle der Ligen

Spiele

Samstag, 13. April 2024

15:00
Potsdam II SC Potsdam II
0:3
Münster II USC Münster II
0:3
16:00
Hildesheim Team 48 Hildesheim
2:3
BBSC Berlin BBSC Berlin
2:3
18:30
Sorpesee RC Sorpesee
3:2
Emlichheim SCU Emlichheim
3:2

Sonntag, 14. April 2024

16:00
Hildesheim Team 48 Hildesheim
3:0
VCO Münster VCO Münster
3:0