Logo VBL

News rund um den VCO Berlin

Heimspielwochenende beim VCO Berlin

VCO Berlin vs. SV Blau-Weiß Dingden, 19.09.21, 2. BLNF
Das neue Team VCO 1 weiblich
Foto: Frank Ziegenrücker

Die Saison ist endlich gestartet – und das mit einem Sieg unserer Mädels vom VCO 1. Sie sind mit einem 3:0-Erfolg am letzten Samstag aus Sorpesee in die Hauptstadt zurückgekehrt. Und mit Punkten soll es nach Möglichkeit auch an diesem Wochenende weiter gehen…

Zunächst sind aber am Samstag unsere „Kleinen“ Teams, weiblich 2 und männlich 2, dran: Im Sportforum spielt zunächst unser Team weiblich 2 ab 13 Uhr gegen WSG Reform Magdeburg in der Regionalliga Nordost. Direkt im Anschluss um 16 Uhr folgt das Spiel des Teams männlich 2 gegen TSGL Schöneiche. Damit endet auch eine sehr lange Durststrecke, denn über ein Jahr gab es aufgrund der Corona-Einschränkungen keinen Saisonbetrieb in diesen Ligen – ganz im Gegenteil zur 1. und 2. Volleyball Bundesliga. Wir sind stolz, mit unserem neu gesichteten Kader (weiblich Jahrgang 06/07, männlich 05/06) ein neues Kapitel am Bundesstützpunkt aufzuschlagen. Die neuen Gesichter der beiden Teams sind hervorgegangen aus der großen bundesweiten Sichtung Anfang dieses Jahrs.

Am Sonntag dann sind unsere „Großen“ Mädels an der Reihe: Um 15 Uhr steht das 2. Saisonspiel in der 2. Bundesliga Nord auf dem Programm. Es geht im Sportforum Hohenschönhausen gegen den SV Blau-Weiß Dingden. Für das Team aus NRW ist es ebenfalls das 2. Spiel in dieser Saison, denn tags zuvor sind sie beim anderen Berliner Club, dem BBSC, zu Gast.

In der letzten Saison gab es jeweils ein 3:1-Erfolg für die Heimmannschaft in diesem Duell. Aber es ist dieses Jahr eine andere Konstellation. Unsere erste Mannschaft spielt mit einem neuen Kader, da mit dieser Saison der Wechsel von der zweiten in die erste Mannschaft zu Junioren-Bundestrainer Manuel Hartmann vollzogen wurde. Verstärkt wird das Trainerteam der 1. Mannschaft weiblich von einem weiteren Neuzugang: Nadja Mülling ist als Co-Trainerin seit dieser Saison dabei.

Somit herrscht absolute Vorfreude und Motivation, den zweiten Saisonsieg zu holen.

Zudem freuen wir uns auf eine weitere Premiere: Alle Spiele der 2. Bundesliga (männlich wie weiblich) dürfen wieder mit Zuschauern stattfinden. Beachtet aber bitte die 3G-Regel im Sportforum Hohenschönhausen. In die Halle dürfen aktuell maximal 80 Zuschauer. Wir freuen uns riesig über jeden Einzelnen, der zum Anfeuern mit dabei ist – die Mannschaft definitiv auch!

Das Spiel wird im Rahmen der Einführungsphase kostenlos auf der neuen Plattform SPORT1 Extra (https://www.sport1extra.de) übertragen. Es reicht eine kurze Registrierung.

Das Spiel bei SPORT1 Extra: https://www.sport1extra.de/en-int/playerpage/817157

Wichtiger Hinweis: Bei beiden Spielen der 2. Teams sind aus organisatorischen Gründen keine Zuschauer gestattet.

 

veröffentlicht am Freitag, 17. September 2021 um 19:44; erstellt von VC Olympia ´93 Berlin e.V.
letzte Änderung: 17.09.21 19:47

UNSERE SPONSOREN UND PARTNER

Spiele der VCO-Mannschaften

Spielplan 2. Bundesliga Nord (w/m)

Spiele

Samstag, 30. Oktober 2021

16:00
Bonn SSF Fortuna Bonn
-:-
Oythe VfL Oythe
-:-
17:00
Stralsund Stralsunder Wildcats
-:-
Dingden SV Blau-Weiß Dingden
-:-
18:00
BBSC Berlin BBSC Berlin
-:-
Essen VC Allbau Essen
-:-
19:30
Borken Skurios Volleys Borken
-:-
Köln DSHS SnowTrex Köln
-:-
19:30
Leverkusen TSV Bayer 04 Leverkusen
-:-
VCO Münster VCO Münster
-:-

Sonntag, 31. Oktober 2021

13:00
Leverkusen TSV Bayer 04 Leverkusen
-:-
Sorpesee RC Sorpesee
-:-
16:00
Emlichheim SCU Emlichheim
-:-
Hamburg ETV Hamburg
-:-
16:00
Borken Skurios Volleys Borken
-:-
VCO Münster VCO Münster
-:-
17:00
VCO Berlin VCO Berlin
-:-
Essen VC Allbau Essen
-:-