Logo VBL

News rund um den VCO Berlin

keine Punkte zu holen

VCO Berlin vs. TSV Haching München, 19.02.23, 1. BLM ZR 5-9
VCO gegen Haching
Foto: Frank Ziegenrücker

Am Sonntag, den 19. Februar 2023, fand das zweite Spiel der Zwischenrunde für den VCO Berlin statt. Leider konnte das Berliner Team gegen den TSV Haching München keine Punkte für sich gewinnen.

Die Hoffnung auf den ersten Sieg lag auf dem Spiel gegen den Tabellennachbarn aus Haching. Die jungen Wilden starteten gut in den ersten Satz und konnten auch mehrfach die Führung für sich erkämpfen. Jedoch kamen die Hachinger besser in die Crunchtime und setzten sich zum Ende des Satzes gegen das Berliner Team durch. In Satz zwei und drei hing das Berliner Jugendteam von Bundestrainer Dan Ilott immer etwas hinterher und schaffte es nicht, die entscheidenden Punkte zu machen. Zusammenfassend kann man sagen, dass dem VCO Berlin ihre eigenen Fehler zum Verhängnis wurden. Zu viele Bälle flogen ins Aus oder wurden nicht in Ruhe zu Ende gespielt. Schlussendlich glänzte Haching nicht durch ihren besonders guten Angriff, sondern dadurch, dass sie weniger Fehler machten und somit konstanter spielten.

MVP der Partie wurden auf Seiten des VCO Diagonalangreifer Laurenz Welsch und auf Seiten des TSV Haching München Außenangriff Quentin Zeller. Das nächste Spiel findet nach einer kurzen Pause am 13. März um 18:30 Uhr gegen die WWK Volleys Herrsching zuhause im Sportforum Hohenschönhausen statt.

veröffentlicht am Sonntag, 19. Februar 2023 um 21:41; erstellt von VC Olympia ´93 Berlin e.V.
letzte Änderung: 19.02.23 21:41

UNSERE SPONSOREN, PARTNER UND FÖRDERER

Unsere Heimspiele besuchen

Tickets für unsere Heimspiele


STREAMING-PLATTFORMEN

VCO 1 männlich // 1. Bundesliga Männer
VCO weiblich // 2. Bundesliga Nord Frauen

Live und on demand bei Dyn

VCO 2 männlich // Dritte Liga Nord Männder

Auf dem YouTube-Kanal vom VCO Berlin (Ausgewählte Spiele)

Spielplan und Tabelle der Ligen

Spiele

Samstag, 27. April 2024

19:00
Münster II USC Münster II
3:1
Sorpesee RC Sorpesee
3:1
19:00
Cottbus SV Energie Cottbus
3:1
Hildesheim Team 48 Hildesheim
3:1
19:00
Potsdam II SC Potsdam II
3:1
BBSC Berlin BBSC Berlin
3:1
19:00
Oythe VfL Oythe
3:0
Schwerin II Schweriner SC II
3:0
19:00
Ostbevern BSV Ostbevern
0:3
Emlichheim SCU Emlichheim
0:3