Logo VBL

News rund um den VCO Berlin

Keine Punkte für die Berliner Mädels

VCO Berlin vs. USC Münster II, 11.11.23, 2. BLFN
MVP Michelle Bachmann im Angriff
Foto: Frank Ziegenrücker

Am vergangenen Wochenende versetzten die Spielerinnen des VCO Berlin Weiblich 1 ihre Fans in zwei mitreißende Heimspiele. Am Samstag, den 11.11.23, traten sie gegen USC Münster II an, gefolgt von einem weiteren spannenden Duell am Sonntag, den 12.11.23, gegen SV Blau-Weiß Dingden.

Das erste Spiel gegen USC Münster II entwickelte sich zu einem fesselnden Kopf-an-Kopf-Duell. Trotz des kämpferischen Einsatzes der Berlinerinnen und knapper Ergebnisse in allen vier Sätzen musste das Team letztendlich eine 1:3-Niederlage gegen Münster hinnehmen. Die Intensität des Spiels war geprägt von zahlreichen spektakulären Ballwechseln, doch zu viele Eigenfehler seitens des VCO Berlin machten den Unterschied. Münster konnte in den Sätzen eins, zwei und vier das bessere Ende für sich verbuchen, während der VCO im dritten Satz triumphieren konnte. Die wertvollsten Spielerinnen wurden Michelle Bachmann (VCO) und Rebecca Schäperklaus (Münster).

Der Sonntag brachte ein weiteres Heimspiel gegen SV Blau-Weiß Dingden. Der Verlauf ähnelte dem des vorangegangenen Spiels, wobei besonders in den Sätzen zwei, drei und vier zu viele Eigenfehler auf Seiten des VCO Berlin zu verzeichnen waren. Im Kontrast dazu zeigte der erste Satz eine klare Linie, in der die jungen Wilden das Team aus Dingden dominierten. Eigenfehler wurden minimiert, und die Ballwechsel wurden sauber und konstant zu Ende gespielt, was zu einem deutlichen Satzgewinn von 25:21 für den VCO führte. Leider konnte das Team diese Leistung in den folgenden Sätzen nicht aufrechterhalten, was zu einer 1:3-Niederlage führte. Erneut wurden Michelle Bachmann (VCO) und Maike Schmitz (Dingden) als MVPs ausgezeichnet.

Trotz der Herausforderungen und Niederlagen bewahrt das Team einen positiven Blick nach vorn. Der Fokus liegt auf der kontinuierlichen Weiterentwicklung und einer intensiven Vorbereitung auf die kommenden Aufgaben. Nächste Woche steht eine aufregende Auswärtsreise nach Schwerin an, und das Team wird hart daran arbeiten, Eigenfehler zu minimieren und eine konstante, starke Teamleistung zu präsentieren. Die Spielerinnen sind entschlossen, aus den Erfahrungen zu lernen, sich zu verbessern und gestärkt in die nächsten Spiele zu gehen.

veröffentlicht am Dienstag, 14. November 2023 um 15:56; erstellt von VC Olympia ´93 Berlin e.V.

UNSERE SPONSOREN, PARTNER UND FÖRDERER

Spiele der VCO-Mannschaften

Unsere Heimspiele besuchen

Tickets für unsere Heimspiele | Einlassregeln


STREAMING-PLATTFORMEN

VCO 1 // 2. Bundesliga Nord Frauen // Männer

VCO 2 // Dritte Liga Nord und Regionalliga Nordost

Auf dem YouTube-Kanal vom VCO Berlin (Ausgewählte Spiele)


Sportdeutschland.tv

Spielplan und Tabelle der Ligen

Spiele

Samstag, 2. März 2024

16:00
Cottbus SV Energie Cottbus
1:3
Schwerin II Schweriner SC II
1:3