Logo VBL

amazon banner

TEMPLATE /cms/templates/vbl_breadCrumbs not found.

Saisonausklang für den VCO

VCO Berlin vs. HYPO TIROL AlpenVolleys Haching, 23.03.19, 1. BLM
Auch für Coach Verstappen wird es das letzte Spiel als VCO Trainer
Foto: Frank Ziegenrücker

Im letzten Spiel der Hauptrunde trifft der VC Olympia Berlin am Samstag um 19 Uhr auf die HYPO TIROL AlpenVolleys Haching.

Im für uns letzten Spiel der Saison 2018/19 treffen unsere Young Guns auf einen der Topfavoriten der diesjährigen Bundesligasaison. Im Fernduell mit dem VfB Friedrichshafen und unseren Berliner Nachbarn vom BRV kämpfen die AlpenVolleys um die beste Ausgangsposition für die anstehenden Playoffs um die Meisterschaft. Vor dem letzten Spieltag liegen sie auf dem zweiten Rang und dürfen sich am Bundesstützpunkt keinen Ausrutscher erlauben.

Für unsere Jungs heißt es, sich gut zu präsentieren und nochmals zeigen, was in ihnen steckt. Vor heimischer Kulisse wird es im Sportforum Berlin das letzte Spiel sein, was diese Truppe als Heimmannschaft bestreiten wird. Nach der Saison wird es die Jungs in alle Himmelsrichtungen verstreuen und wir werden sie zukünftig dann als Gast hier begrüßen dürfen.

Das Spiel gegen Unterhaching wird also für unsere Talente ein echtes Highlight. Sportlich können sie sich nochmals mit einem echten Meisterschaftskandidaten messen und emotional so langsam von ihrem Bundesstützpunktleben verabschieden. Um dem Team und dem scheidenden Bundestrainer Johan Verstappen einen gebührenden Rahmen zu bieten, freuen wir uns auf hoffentlich zahlreiche Zuschauer, die den Weg in das Sportforum Berlin finden werden.

veröffentlicht am Freitag, 22. März 2019 um 14:29; erstellt von Tobias Harter, VC Olympia ´93 Berlin e.V.

DEG Deutsche Energie GmbH

Spiele

Samstag, 23. März 2019