Logo VBL

amazon banner

Aktuelle Ausschreibungen

Der VC Olympia Berlin, Trägerverein des Volleyball - Bundesstützpunktes Nachwuchs Berlin, sucht zum nächst möglichem Zeitpunkt eine(n) Scout / Statistiker (-in) (Teilzeit/Übungsleiter)! Willst du Teil des Teams werden? Alle Infos in der Ausschreibung als Download:

pdf Ausschreibung Scout VCO Berlin.pdf

News rund um den VCO Berlin

Baden überrascht VCO-Youngsters

VCO Berlin vs. TV Baden, 10.11.19, 2. BLNM
Scheiterten leider oft am Block: Filip John (#8) und Team
Foto: Frank Ziegenrücker

Bei der Begegnung Berlin gegen Baden ging die Partie im Sportforum über die gesamte Länge. Leider mit dem besseren Ende für die Gäste (2:3, 25:20, 25:22, 23:25, 21:25, 10:15).

Bereits die VCO Damen reizten ihre maximale Spielzeit im Schlagabtausch mit dem VfL Oythe aus, was schon zu Beginn zur Verzögerung des Anpfiffs bei den Männern führte. Um 17 Uhr ging es dann endlich los und beide Parteien waren heiß auf die Begegnung. Dem VCO gelang ein überzeugender Start und die Jungtalente glänzten vor Allem mit ihrer Athletik und Sprungkraft, die Handlungshöhe am Netz wussten sie einzusetzen. 

Doch die Badener, die am Vorabend den Brandenburger Nachbarn aus Lindow-Gransee mit 1:3 unterlagen, wollten die Heimreise aus Berlin nicht mit leeren Händen antreten. Ein enges Kopf an Kopf rennen zeichnete sich ab und die Sicherheit der Berliner begann zu bröckeln. Baden konnte sich mit druckvollem Spiel und guter Abwehrarbeit den Ausgleich zum 2:2 erarbeiten.

Im Tie Break dann gelang es bis zum Seitenwechsel noch keiner Mannschaft, sich klar abzusetzen. Leider gelang es den Hausherren nicht, Außenangreifer und MVP Ole Sagajewski unter Kontrolle zu bringen, der ein ums andere Mal druckvoll im Berliner Feld punktete.

Mit dem Endergebnis von 2:3 (2:3, 25:20, 25:22, 23:25, 21:25, 10:15) gelang den VCOlern ein Punktgewinn und der momentan fünfte Tabellenplatz. Am kommenden Sonntag ist Aufschlag beim USC braunschweig, der momentan auf dem vorletzten Tabellenplatz zu finden ist.

veröffentlicht am Dienstag, 12. November 2019 um 15:41; erstellt von Saskia Kasten, VC Olympia ´93 Berlin e.V.

2. Bundesliga Nord Frauen

Spiele

Samstag, 14. Dezember 2019

17:00
Stralsund Stralsunder Wildcats
Köln DSHS SnowTrex Köln
3:0
19:00
Oythe VfL Oythe
Essen VC Allbau Essen
3:1
19:30
Borken Skurios Volleys Borken
Dingden SV Blau-Weiß Dingden
3:0

Sonntag, 15. Dezember 2019

16:00
Ostbevern BSV Ostbevern
Emlichheim SCU Emlichheim
-:-
16:00
RPB Berlin RPB Berlin
Bad Laer SV Bad Laer
-:-

2. Bundesliga Nord Männer

Spiele

Samstag, 14. Dezember 2019

18:00
Moers Moerser SC
Lindow-Gransee SV Lindow-Gransee
0:3
19:00
Bitterf.-Wolfen VC Bitterfeld-Wolfen
Mondorf TuS Mondorf
3:2
19:30
Braunschweig USC Braunschweig
Warnemünde SV Warnemünde
3:2
20:00
Essen VV Humann Essen
VCO Berlin VCO Berlin
0:3

Sonntag, 15. Dezember 2019

15:30
Moers Moerser SC
VCO Berlin VCO Berlin
-:-
16:00
Essen VV Humann Essen
Baden TV Baden
-:-
16:00
Schüttorf FC Schüttorf 09
Kiel Kieler TV
-:-

Unser nächstes Spiel bei SportTotal: