Logo VBL

amazon banner

News rund um den VCO Berlin

VCO verliert gegen starke Kölnerinnen

VCO Berlin vs. DSHS SnowTrex Köln, 13.09.20, 2. BLNF
Angriff Antonia Schmücker gegen DSHS Snowtrex Köln
Foto: Frank Ziegenrücker

Der VC Olympia Berlin verliert sein Auftaktspiel in der Saison 2020/2021 gegen stark aufspielende Gäste aus Köln mit 0:3.

Der VC Olympia zeigte dabei gerade in den Sätzen zwei und drei eine ebenbürtige Leistung. Den Spielerinnen war der unbedingte Wille, das Ruder noch herum zu reißen, anzusehen. Doch Köln als Gegner ließ am Sonntag nicht viel zu, behielt in den Endphasen der Sätze die Nerven und erspielte sich einen 3:0 Sieg (25:11; 25:22; 25:23) in Berlin. Zu Beginn des Spiels, im ersten Satz, fanden die Spielerinnen um Trainer Manuel Hartmann so gar nicht in das Spiel. Während man den Kölnerinnen das Selbstbewusstsein und den Spielrythmus aus dem Spiel und dem 3:0 Sieg tags zuvor gegen den BBSC ansah, wirkten die jungen Spielerinnen des VCO noch leicht nervös. Im Angriffs- und Blockspiel hatten die Kölnerinnen ihre Vorteile gegenüber den Berlinerinnen. Die Kölner packten immer wieder im Block entschlossen zu, so dass die Angriffe der Spielerinnen mehr als ihnen lieb war hängen blieben.

Trotz alledem zeigten die Spielerinnen des VCO Moral und konnten im Verlauf des weiteren Spiels, zeigen., dass sie mit den starken Kölnerinnen auf Augenhöhe agieren konnten.  

MVP Spielerinnen der Partei wurden auf Seiten der siegreichen DSHS Snowtrex Köln Franziska Kalde und auf Seiten des VC Olympia Berlin die Kapitäninnen Elena Bullemer.

VCO Trainer Manuel Hartmann legt den Blick jetzt auf die kommende Woche und hat die Vorbereitung der nächsten Trainingseinheiten im Kopf, in denen darum geht, die Fehler des 1. Heimspiels aufzuarbeiten und abzustellen.

Die nächste Gelegenheit zu punkten ergibt sich nächste Woche, am Samstag, den 19. September 2020, um 17:00 Uhr, wo die Mannschaft auswärts bei den ambitionierten Stralsund Wildcats antreten darf.

veröffentlicht am Montag, 14. September 2020 um 16:04; erstellt von VC Olympia ´93 Berlin e.V.
letzte Änderung: 14.09.20 20:20

2. Bundesliga Nord Frauen

Spiele

Samstag, 26. September 2020

19:00
Essen VC Allbau Essen
Stralsund Stralsunder Wildcats
-:-
19:00
Hamburg ETV Hamburg
Borken Skurios Volleys Borken
-:-
19:30
Dingden SV Blau-Weiß Dingden
Sorpesee RC Sorpesee
-:-
19:30
Leverkusen TSV Bayer 04 Leverkusen
VCO Berlin VCO Berlin
-:-

Sonntag, 27. September 2020

16:00
Leverkusen TSV Bayer 04 Leverkusen
BBSC Berlin BBSC Berlin
-:-
16:00
Ostbevern BSV Ostbevern
Bonn SSF Fortuna Bonn
-:-
16:00
Emlichheim SCU Emlichheim
Oythe VfL Oythe
-:-

1. Bundesliga Männer

Spiele

Samstag, 17. Oktober 2020

18:00
Friedrichshafen VfB Friedrichshafen
KönigsWusterh. Netzhoppers KW-Bestensee
-:-
18:30
Berlin BERLIN RECYCLING Volleys
Düren SWD powervolleys DÜREN
-:-
19:00
Giesen HELIOS GRIZZLYS Giesen
Herrsching WWK Volleys Herrsching
-:-
19:30
Frankfurt United Volleys Frankfurt
Lüneburg SVG Lüneburg
-:-
20:00
Bühl Volleyball Bisons Bühl
VCO Berlin VCO Berlin
-:-

Sonntag, 18. Oktober 2020

18:00
Bühl Volleyball Bisons Bühl
Unterhaching TSV Unterhaching
-:-
18:00
Friedrichshafen VfB Friedrichshafen
VCO Berlin VCO Berlin
-:-

Unsere nächsten Spiele bei SportTotal

2. BUNDESLIGA NORD FRAUEN

1. BUNDESLIGA MÄNNER