Logo VBL

amazon banner

News rund um den VCO Berlin

Mit Hoffnung ins Heimspiel gegen Hamburg

VCO Berlin vs. ETV Hamburg, 03.10.20, 2. BLNF
VC Olyimpia Berlin 1 weiblich
Foto: Frank Ziegenrücker

Am Samstag, den 3. Oktobern 2020, findet das zweite Heimspiel der jungen Wilden in Berlin statt. Gegner an diesem Tag ist der Eimsbüttler TV aus Hamburg. Spielbeginn ist um 15 Uhr in der heimischen Halle im Sportforum Hohenschönhausen.

Nach drei harten Niederlagen in den vergangenen Wochen, freut sich der VCO auf ein spannendes Spiel gegen den Aufsteiger aus Hamburg.  Schon in der Saison 2018/2019 standen sich die beiden Mannschaften in der dritten Liga gegenüber. Damals spielte der VC Olympia noch unter der Kooperation mit der SG Rotation Prenzlauer Berg. Auch in dieser Liga waren die Spiele gegen den ETV häufig knapp und der Sieger zeigte sich erst im fünften Satz. Jedoch fiel das Ergebnis immer zu Gunsten der jungen Mädels aus.

Der Vorteil für die Mannschaft des VC Olympia im kommenden Spiel ist, dass sie bereits eine Saison länger in der zweiten Liga Nord spielen als der Gegner, der in der letzten Saison aufgestiegen ist und somit dort schon mehr Erfahrung sammeln konnten. Somit ist die Hoffnung groß, dass das Team des VCO Berlin ihren ersten Sieg einfahren können. Mit der Unterstützung vor heimischer Kulisse geht es am Samstag um 15 Uhr gegen den Eimsbüttler TV los. Eine weitere gute Nachricht ist, dass Zuschauer das Spiel, auch trotz einiger Hygienemaßnahmen, live Vorort verfolgen können. Tickets können vorreserviert werden, da nur eine Gesamtanzahl von 100 Zuschauern zugelassen sind.

veröffentlicht am Mittwoch, 30. September 2020 um 16:38; erstellt von VC Olympia ´93 Berlin e.V.
letzte Änderung: 30.09.20 16:39

News-Archiv

Archiv

ArtikelDatum
3. Liga setzt Spielbetrieb aus, 1. und 2. Bundesliga ohne Zuschauer 30.10.202030.10.2020 16:59
Erfolgreiches Wochenende beim VCO 26.10.202026.10.2020 16:24
Volleyball satt beim VC Olympia ´93 Berlin 24.10.202024.10.2020 12:21
Gelungener Saisonauftakt gegen SV Schulzendorf 12.10.202012.10.2020 18:36
Positive Covid-19 Tests nach U20-EM 06.10.202006.10.2020 19:30
Chancen konnten nicht genutzt werden 05.10.202005.10.2020 14:20
Mit Hoffnung ins Heimspiel gegen Hamburg 30.09.202030.09.2020 16:38
0:3 Niederlage gegen Leverkusen 28.09.202028.09.2020 14:34
1. Auswärtsspiel in Stralsund 18.09.202018.09.2020 14:27
VCO verliert gegen starke Kölnerinnen 14.09.202014.09.2020 16:04

1. Bundesliga Männer

Spiele

Samstag, 31. Oktober 2020

19:00
Giesen Helios GRIZZLYS Giesen
-:-
Unterhaching TSV Unterhaching
-:-
19:00
Lüneburg SVG Lüneburg
-:-
KönigsWusterh. Netzhoppers KW-Bestensee
-:-
19:30
Frankfurt United Volleys Frankfurt
-:-
Herrsching WWK Volleys Herrsching
-:-
19:30
Düren SWD powervolleys DÜREN
-:-
Friedrichshafen VfB Friedrichshafen
-:-
20:00
Bühl Volleyball Bisons Bühl
-:-
Berlin BERLIN RECYCLING Volleys
-:-

2. Bundesliga Nord Frauen

Spiele

Samstag, 31. Oktober 2020

18:30
Sorpesee RC Sorpesee
-:-
Emlichheim SCU Emlichheim
-:-
19:00
Oythe VfL Oythe
-:-
BBSC Berlin BBSC Berlin
-:-
19:00
Ostbevern BSV Ostbevern
-:-
Köln DSHS SnowTrex Köln
-:-
19:30
Bonn SSF Fortuna Bonn
-:-
Stralsund Stralsunder Wildcats
-:-
19:30
Dingden SV Blau-Weiß Dingden
-:-
Borken Skurios Volleys Borken
-:-

Sonntag, 1. November 2020

18:00
Borken Skurios Volleys Borken
-:-
VCO Berlin VCO Berlin
-:-

Unsere nächsten Spiele bei SportTotal:

1. BUNDESLIGA MÄNNER

2. BUNDESLIGA NORD FRAUEN