Logo VBL

News rund um den VCO Berlin

Keine Punkte beim 2. Heimspiel

VCO Berlin vs. Helios GRIZZLYS Giesen, 13.11.20, 1. BLM
VCO gegen Giesen
Foto: Frank Ziegenrücker

Diesen Freitagabend stand das Spiel gegen die Grizzlys in der heimischen Halle im Sportforum an. Spielbeginn war ohne Zuschauer um 18 Uhr.

Die jungen Wilden vom VCO starteten motiviert in das Spiel gegen die Giesener. Doch hatten sie einige Startprobleme im ersten Satz. Die Mannschaft um Bundestrainer Daniel Ilott hatte Schwierigkeiten mit den konzentrierten Grizzlys mitzuhalten. Daher lagen sie immer ein paar Punkte hinterher. Trotz der sehr guten Annahme war es den VCO-Spielern nicht möglich gegen den starken Block anzukommen und den Ball totzumachen. Dies veränderte sich leider auch nicht in den folgenden zwei Sätzen.

Im dritten Satz war es ihnen möglich, einen Anschluss zu finden und eine bessere Stimmung auf das Spielfeld zu bekommen. Doch die Grizzlys machten den Sack zu und entschieden das Spiel mit 0:3 (13:25,15:25,17:25) für sich. MVPs wurden aufseiten des VCO Erik Röhrs und aufseiten Giesens Stiijn Tillburg.

Nun heißt es, mit dem Spiel abzuschließen und sich auf das Spiel am Sonntag gegen die Netzhoppers Königs Wusterhausen zu konzentrieren. Spielbeginn ist 16 Uhr in der Landkostarena. Das Spiel findet mit Ausschluss der Öffentlichkeit statt.

veröffentlicht am Freitag, 13. November 2020 um 22:53; erstellt von VC Olympia ´93 Berlin e.V.
letzte Änderung: 14.11.20 11:18

UNSERE SPONSOREN, PARTNER UND FÖRDERER

Spiele der VCO-Mannschaften

Spielplan und Tabelle der Ligen

Spiele

Samstag, 8. Oktober 2022

17:30
KönigsWusterh. Energiequelle Netzhoppers KW-Bestensee
-:-
Giesen Helios GRIZZLYS Giesen
-:-
20:00
Herrsching WWK Volleys Herrsching
-:-
Düren SWD powervolleys Düren
-:-

Sonntag, 9. Oktober 2022

16:00
Haching München TSV Haching München
-:-
Berlin BERLIN RECYCLING Volleys
-:-
17:30
Lüneburg SVG Lüneburg
-:-
VCO Berlin VCO Berlin
-:-