Logo VBL

amazon banner

TEMPLATE /cms/templates/vbl_breadCrumbs not found.

Gutes Auswärtsspiel gegen Nawaro Straubing

NawaRo Straubing vs. VCO Berlin, 02.12.18, 1. BLF
Gute Besserung an Romy Jatzko (14) die sich am Ellbogen verletzte
Foto: Frank Ziegenrücker

VCO Berlin verbucht den nächsten Satzgewinn nach aufopferungsvollem Kampf beim 1:3 (12:25,19:25,25:19,23:25) gegen den Aufsteiger aus Straubing. MVP wurde die 17-jährige Marie Schieder.

Gänzlich anders traten die jungen Spielerinnen von Bundestrainer Hartmann heute in Straubing auf. Für die verletzte Romy Jatzko stand Edina Schmid von Beginn an auf dem Spielfeld. Nach der schwachen Leistung in Vilsbiburg gestern, wollte man sich heute von einer besseren Seite präsentieren. Das gelang auch vor allem ab Mitte des zweiten Satzes eindrucksvoll. Vor einer tollen Kulisse in der Volleyballarena in Niederbayern musste sich die Mannschaft um Libera Paula Morgenroth im ersten Satz erst noch an Halle und Gegner gewöhnen, bevor die Hauptstädler in den nächsten Sätzen vor allem in den Elementen Block und Abwehr zeigten, was in ihnen steckt. 
Somit gestaltete sich die Partie ab dem dritten Satz eng und die Berlinerinnen konnten nach einer konzentrierten Leistung im Aufschlag ihren nächsten Satzerfolg verbuchen. Lange sah es nun so aus, als ob man auch den vierten Satz mit etwas Glück für sich entscheiden könnte, in der Crunch time fehlten aber die letzten paar Prozent und so musste man die drei Punkte in Straubing lassen. 

Alles in allem blitzte das Potential der Spielerinnen bei dieser leidenschaftlichen Leistung durchgehend auf und man kann gespannt sein was in der Rückrunde gegen die Niederbayern noch möglich ist. 

Nächste Woche steht nun das nächste und letzte Heimspiel vor der Winterpause am Sonntag gegen Aachen im Sportforum Hohenschönhausen an

veröffentlicht am Sonntag, 2. Dezember 2018 um 21:31; erstellt von Verena Steinbacher, VC Olympia ´93 Berlin e.V.

DEG Deutsche Energie GmbH

Spiele

Samstag, 15. Dezember 2018

18:00
Aachen Ladies in Black Aachen
Stuttgart Allianz MTV Stuttgart
-:-
18:00
Erfurt Schwarz-Weiß Erfurt
Wiesbaden VC Wiesbaden
-:-
19:00
Vilsbiburg Rote Raben Vilsbiburg
Straubing NawaRo Straubing
-:-
19:00
Schwerin SSC Palmberg Schwerin
Suhl VfB Suhl LOTTO Thüringen
-:-